© by JVO, Rolf Krähenbühl, Mail, Last Update 23. November 2016

Wie werde ich Jäger ...

Zugegeben, die Ausbildung zum Jäger ist nicht ganz einfach und fordert sehr viel. Nicht umsonst wird die Jagdprüfung auch “Grüne Matur” genannt. Aber am Ende wenn Du die Prüfung bestanden hast, bist Du stolzer Besitzer des jagdfähigkeits Aus- weises und kannst einer Leidenschaft fröhen, die grosse Be- friedigung bringt. Jäger sein beteutet nicht nur, im Herbst Wild erlegen. Jäger sein be- deutet auch, das ganze Jahr über einen Teil deiner Freizeit für die Natur zu “opfern”, wenn gewünscht einen Hund auszubilden, Schiessen, und Kameradschaften pflegen. Wir vom Jägerverein Oberaargau versuchen unseren Jungjägern soviel praxisbezogenes Wissen wie nur möglich,  zu vermitten. Wissen über: - Hege- und Wildrettung - Umgang und Schiessen mit der Waffe - Jagdhundeausbildung - Begleitung bei der aktiven Jagd Es wird einiges Unternommen um jedem Jungjäger zu helfen. Es kann aber nicht erwartet werden dass du immer alle Infos bekommst. Auch Du musst etwas tum um an diese Informationen zu kommen. Ich habe ein Lernprogramm (Multiple Choice) erstellt. Mir ist bewusst dass viele Fragen an der Jägerprüfung nicht geprüft werden. Bin aber der Meinung dass wir Jäger uns ruhig etwas mehr Naturwissen aneignen sollten. Vorläufig arbeite ich an Fragen rund um unsere Hunde, Gesetz(Kanton Bern) sowie Wildtierkunde. Es sind mittlerweile gegen 1000 Fragen. Die 10 Fragen- serien à je 50 Fragen werden vom Computer per Zufall erstellt. So wird vermieden dass sich eine gewisse Routine beim lernen einstellt. Laufend kommen neue Fragen hinzu und werden dann neu gemischt und auf dem Netz aktualisiert.

Pro Themengebiet werden immer 10 Fragenserien per

Zufallsprinzip vom Computer erstellt.

Viel Spass beim beantworten der Fragen. Sollte irgend etwas nicht stimmen, sende mir bitte ein Mail damit ich den Fehler sofort beseitigen kann!
Downloads
Daniel Fuhrimann Hegeobmann Alleeweg 23 4932 Lotzwil 079 390 12 62 Mail
Patrice Sommer Schiessobmann Weinstegen 188 4936 Kleindietwil Tel G: 062 922 84 36  Mail
Beat Brenzikofer Hundeobmann Aegertenstrasse 36 4923 Wynau BE 079 222 51 80 Mail

Von diesen drei Herren wirst du als

Jungjäger in unserem Verein betreut. Sie

sind da wenn Fragen aufkommen, oder

irgend etwas nicht klar ist.

Noch etwas zum Lernen! Lernkartenset Über 150 Karten mit Fragen rund um die kantonalen Gesetze, JAV, DV, WTschG, etc. sowie die wichtigsten Merkmale von unserem Wild, wie Setz- und Brutzeit, Anzahl Junge, Anzahl Zähne, mit welchem Patent und wann jagdbar, etc. Auf der Vorderseite steht die Frage, auf der Rückseite die wenn nötig gesammelte Antwort. Der Versand erfolgt erst wenn die neue JAV erschienen ist (meist im Juni) und die entsprechenden Anpassungen gemacht wurden! Lernkartenset bestellen
Teste dein  Fach- Wissen!