Wie werde ich Jäger

Du wirst als Jungjäger in unserem Verein betreut. Wir sind da für Dich, wenn Fragen aufkommen, oder irgend etwas nicht klar ist.

Zugegeben, die Ausbildung zum Jäger ist nicht ganz einfach und fordert sehr viel. Nicht umsonst wird die Jagdprüfung auch “Grüne Matur” genannt. Aber am Ende wenn Du die Prüfung bestanden hast, bist Du stolzer Besitzer des jagdfähigkeits Ausweises und kannst einer Leidenschaft fröhen, die grosse Befriedigung bringt. Jäger sein bedeutet nicht nur, im Herbst Wild erlegen. Jäger sein bedeutet auch, das ganze Jahr über einen Teil deiner Freizeit für die Natur zu “opfern”, wenn gewünscht einen Hund auszubilden, Schiessen, und Kameradschaften pflegen.

Wir vom Jägerverein Oberaargau versuchen unseren Jungjägern soviel praxisbezogenes Wissen wie nur möglich,  zu vermitten.

Wissen über:

  • Hege- und Wildrettung
  • Umgang und Schiessen mit der Waffe
  • Jagdhundeausbildung
  • Begleitung bei der aktiven Jagd

Es wird einiges Unternommen um jedem Jungjäger zu helfen. Es kann aber nicht erwartet werden, dass du immer alle Infos bekommst. Auch Du musst etwas tum um an diese Informationen zu kommen.

Allgemeines zum Thema
Wie werde ich Jungjäger

Jagd- und Wildschutzverein
Zur Website

Ansprechpartner

Bei Fragen oder wenn irgend etwas nicht klar ist, kannst du dich gerne an:

Kaspar Röthlisberger
Mail